Weiterbildung nach der kaufmännischen Ausbildung

Nach der Ausbildung zur Kauffrau/Kauffmann EFT gibt es eine Vielzahl verschiedener Weiterbildungen. Lebenslanges Lernen ist mittlerweile fest verankert. Nebst neuer Wissensbildung erhöhen Weiterbildungen die Karrieremöglichkeiten. Unser durchlässiges Bildungssytem erlaubt uns nach der Grundbildung Weiterbildungen unterschiedlicher schulischen Grad:

  • Berufsmaturität
  • Gymnasiale Maturität
  • Berufsorientierte Weiterbildung
  • Eidgenössische Berufs- und höhere Fachprüfungen
  • Höhere Fachschulen
  • Fachhochschule (dafür wird mind. die Berufsmaturität benötigt)
  • Universität und ETH (dafür wird die gymnasiale Maturität oder Passerelle benötigt)

Das Bildungssystem in der Übersicht:
www.berufsberatung.ch


Nachfolgend eine Auswahl der Weiterbildungsmöglichkeiten:

Berufsprüfung (eidg. Fachausweis)
  • Fachmann / Fachfrau Finanz- und Rechnungswesen
  • Marketingfachmann / Marketingfachfrau
  • HR-Fachmann / HR-Fachfrau
  • Versicherungsfachmann / Versicherungsfachfrau
  • Sozialversicherungsfachmann / Sozialversicherungsfachfrau
Höhere Fachprüfung (HF)
  • Leiter / Leiterin HR
  • Experte / Expertin Rechnungslegung und Controlling
  • Marketing-Leiter / Leiterin
  • Wirtschaftsprüfer / Wirtschaftsprüferin
Diplom an Höheren Fachschule (HF)
  • Betriebswirtschafter / Betriebswirtschafterin
  • Marketing Manager / Marketing Managerin
  • Finanzexperte / Finanzexpertin
  • Wirtschaftinformatiker / Wirtschaftsinformatikerin
Fachhochschule (FH) / Bachelor
  • Banking and Finance
  • Betriebsöknomie
  • Business Administration
  • Kommunikation
  • Tourismus